Übersicht

Pressespiegel

Reinhard Wolf: „Wollen vor Ort überzeugen“

Im Interview mit der Rheinischen Post zieht Reinhard Wolf, der im April zum SPD-Stadtverbandsvorsitzenden gewählt wurde, eine Bilanz seiner bisherigen Amtszeit. „Wir kommen an einen Punkt, an dem die mangelnde Finanzausstattung die im Grundgesetz festgeschriebene kommunale Selbstverwaltung in Frage stellt.“…

Dinslakener Haushalt 2016 passiert den Rat

Der Haushalt 2016 sei die Grundlage, die erfolgreiche Politik der letzten Jahre fortsetzen zu können und die Stadt Dinslaken zukunftsfähig zu machen, erklärte SPD-Fraktionsvorsitzender Jürgen Buchmann. Es sei gelungen, den Gewerbesteuersatz stabil zu halten und bei „vertretbaren Ausgabenkürzungen“ die soziale,…

Hiesfeld: Landtagsabgeordneter präsentiert seine Arbeit

Stefan Zimkeit hat gemeinsam mit Bürgermeister Michael Heidinger auf dem Hiesfelder Markt Fragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet. Dabei ging es sowohl um kommunale Anliegen, etwa dem örtlichen Freibad, als auch um überörtlichen Themen, wie dem Bau der Betuwe-Bahnverbindung.

Kein Freibad in Dinslaken bis 2018?

Vor 2018 wird es wohl kein Freibad in Hiesfeld geben. Diese Botschaft nahmen die Besucher der Infoveranstaltung der SPD Hiesfeld zum Thema Freibad mit. Etwa 200 waren am Dienstagabend in die Aula des GHZ gekommen. Viele verließen sie unzufrieden. „Wir…

Stadtschützenfest für Dinslaken

Ein Stadtschützenfest könnte, so die Einschätzung der SPD-Ratsfraktion, unabhängig von den DIN-Tagen an einem zentralen Ort während eines Sommerwochenendes stattfinden. Neben dem sportlichen Wettkampf zur Bestimmung des Stadtkönigs oder der Stadtkönigin biete ein solches Fest den Bürgern Möglichkeiten zur Begegnung…

Schulentwicklungsplan ausführlich diskutieren

Die Schulstandorte und die Folgen aus dem gutachterlichen Schulentwicklungsplan standen im Mittelpunkt der jüngsten Klausurtagung der SPD-Fraktion. Dabei habe man sich klar positioniert, teilt Fraktionsvize Ronny Schneider mit. Im Rahmen der ersten Abwicklungsphase der Prozent GmbH werden die Averbruchschule, die…

Städtebau: Dinslaken „ein besseres Düsseldorf“

„Die Boom-Town im Revier“ nannte Michael Groschek (SPD) am Samstag „die Stadt an der Emscher mit den größten Chancen“. Die Rede war von Dinslaken, die der Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes NRW am Tag der Städtebauförderung…

Freibad erfüllt wichtige Funktion

Für den SPD-Ratsherren und Vorsitzenden des Jugendhilfeausschusses Thomas Giezek gibt es gute Gründe für den Erhalt des Hiesfelder Freibades, wie er schreibt: „ Es wird oft übersehen, dass ein Schwimmbad eine wichtige Einrichtung für das Allgemeinwohl ist, genau wie eine…

AG 60plus: Das letzte Frühstück mit Brigitte Niklas

Bei der nächsten Frühstücksrunde der SPD-Senioren in der AG 60plus des Ortsvereins Dinslaken-Nord steht ein wirklich wichtiges Thema auf der Tagesordnung. Denn bei den dafür angekündigten Neuwahlen wird die langjährige Vorsitzende Brigitte Niklas nicht mehr für den Vorsitz kandidieren. „Irgendwann…

Reinhard Wolf: Ein Überzeugungstäter mit Zielen

Als Reinhard Wolf im Jahre 2013 in die Dinslakener SPD eintrat, tat er das bestimmt nicht, um drei Jahre später Vorsitzender des hiesigen Stadtverbandes zu werden. Wer mit über 50 Jahren Parteimitglied wird, ist Überzeugungstäter, kein Karrierist. »…

Reinhard Wolf soll Vorsitzender der Dinslakener SPD werden

Die SPD-Personalkommission, bestehend aus Bürgermeister Michael Heidinger, dem Fraktionsvorsitzenden Jürgen Buchmann, sowie den drei Vorsitzenden der Ortsvereine, Monika Piechula (Hiesfeld), Johannes Niggemeier (Mitte) und Volker Grans (Nord), einen neuen Kandidaten gefunden, der sich den Delegierten am Mittwoch, 13. April. zur…

Monika Piechula tritt nicht an

Die Hiesfelder SPD-Vorsitzende Monika Piechula hat überraschend angekündigt, am 13. April 2016 doch nicht für das Amt der SPD-Stadtverbandsvorsitzenden zu kandidieren. Piechula gab persönliche Gründe für ihre Entscheidung an. » NRZ » RP…

Monika Piechula soll neue Vorsitzende der Dinslakener SPD werden

Monika Piechula, langjährige Vorsitzende der Hiesfelder SPD, soll Stadtverbands-Chefin der Sozialdemokraten werden. Das schlagen die drei stellvertretenden Stadtverbandsvorsitzenden und Ortsvereinsvorsitzenden Volker Grans, Simon Panke und Monika Piechula selbst vor. Seitdem der letzte Stadtverbandsvorsitzende Friedhelm Wlcek im vergangenen Sommer nach schwerer…

Dinslaken kämpft um seine Würde

Der Rat hat auf Antrag der SPD einstimmig den Beitritt der Stadt zum bereits 2014 gegründeten Aktionsbündnis „Raus aus den Schulden – Für die Würde der Städte“ beschlossen. Darin kämpfen viele gebeutelte Kommunen um die Korrektur der finanziellen Schieflage. Eine…

Parteitag der Kreis-Wesel-SPD im Lohberger Ledigenheim

Die Fehler der sechziger Jahre nicht wiederholen und für eine gelungene Integration der Flüchtlinge sorgen – darin sahen die Teilnehmer des SPD-Kreisparteitages im Lohberger Ledigenheim künftige Aufgaben. Dass der Flüchtlingszustrom die größte Herausforderung für Kommunen, die Länder und letztlich für…

Die Ära Lantermann

Im 5. Teil der auf nrz.de veröffentlichten Serie über die SPD-Geschichte schreibt Johannes Niggemeier über die Nachkriegszeit und den sozialdemokratischen Bürgermeister Wilhelm Lantermann, der 1973 während einer Ratsitzung verstarb. » NRZ…

Kirmes in der Kohlenmischhalle?

SPD und CDU stellen einen gemeinsamen Prüfauftrag für ein Volksfest im Frühjahr. Der Schaustellerbund sieht Potenzial für eine Hallenkirmes, wenn das Konzept stimmig ist. Die Stadt steht der Idee positiv gegenüber. » NRZ…