Heidinger und Grafen

SPD zieht mit Michael Heidinger und Kristina Grafen in den Wahlkampf

Michael Heidinger ist jetzt offizieller Bürgermeisterkandidat der SPD. Mit 88 Prozent Zustimmung (43 Ja, 2 Nein, 4 Enthaltungen) haben ihn die Delegierten der SPD-Ortsvereine im Tribünenhaus der Trabrennbahn gewählt. Kristina Grafen, auch sie erhielt 43 Ja-Stimmen, steht an der Spitze der SPD-Liste für den Stadtrat und wird gemeinsam mit Heidinger in den Wahlkampf ziehen. „Elf Jahre sozialdemokratische Verantwortung haben der Stadt gut getan“, sagte der Bürgermeister. „91 Prozent der Menschen leben gerne in Dinslaken.“

Meldungen

Paic
Bild: SPD Kreis Wesel

Peter Paic ist nun auch offiziell Landratskandidat

Peter Paic (51) aus Hamminkeln ist von den 79 Delegierten des SPD-Kreisparteitages in der Stadthalle in Kamp-Lintfort einstimmig zum Landratskandidaten des Kreises Wesel gewählt worden. „Ich bin froh, dass es jetzt auch offiziell losgeht, die einhundertprozentige Zustimmung zu meiner Kandidatur ist ein gutes Signal“, sagte Paic nach der Wahl zur NRZ.

Anmeldeverfahren für die Kinderferientage

Die SPD fordert, den Prozess des Anmeldeverfahrens für die Kinderferientage zu digitalisieren. Dadurch solle künftig eine Online-Anmeldung parallel zu einer dann verringerten Vor-Ort-Anmeldung möglich sein, sagt SPD-Fraktionschef Buchwald. „Ein digitalisiertes Anmeldeverfahren würde den Aufwand für Eltern verringern, da eine persönliche Vorsprache nicht mehr zwingend erforderlich wäre.“ Das sei insbesondere für berufstätige Eltern eine Erleichterung.